Kredit trotz Inkasso

Ob eine offene Rechnung die bei einem Inkasso Büro gelandet ist oder andere finanzielle Schwierigkeiten. Meistens geht es schneller als man denkt – man steht in der Schufa. Die großen finanziellen Schwierigkeiten lassen sich nicht leicht beseitigen. Gerade dann ist es nicht sehr einfach, einen Kredit ohne Schufa zu beantragen. Doch ist auch ein Kredit trotz Inkasso möglich und wenn ja, wie?

Beide Varianten gestalten sich als eher schwierig. Schulden hinterlassen immer Spuren in der Schufa, die für Kreditinstitute und andere Unternehmen sichtbar sind.

Kredit trotz Inkasso

Folgende Fakten sollte man sich jedoch merken:

  • nicht jeder Inkassobrief wird sofort in der Schufa eingetragen
  • einer berechtigten Forderung wird danach kein Aufschub mehr gewährt
  • aktuelle Kredite trotz Inkasso sollten umgehend verglichen werden
  • Ratenkredit und Forderungsausgleiche sollte man genau betrachten

Wann genau schalten die Unternehmen ein Inkasso Büro ein?

Es dauert immer eine Weile, bis sich ein Inkasso einschaltet. Im Vorfeld muss schon einiges passiert sein und die eigentliche Rechnung ist garantiert schon einige Zeit überfällig. Hinzu kommt, dass eine Beauftragung immer mit Kosten verbunden ist, die der Schuldige nun ebenfalls zu zahlen hat.

Zahlt der Schuldner nicht, bleiben die Gläubiger, sprich der Antragsteller immer auf den Inkassokosten sitzen. Vorab gehen jedoch einige Zahlungserinnerungen und Mahnungen an den Gläubiger hinaus.

Meistens sind die größeren Firmen und Unternehmen jedoch deutlich schneller und schalten daher nach nur wenigen Wochen bereits ein Inkassobüro ein. Bei kleinen Firmen oder privaten Unternehmen kann es eine Weile dauern, bis sie diesen Schritt gehen.

Was passiert mit der Schufa?

Durch das Inkassobüro wird ein negativer Eintrag in der Schufa gemacht. Jeder Eintrag schlägt sofort die Bonität des Schuldners nieder und kann sich enorm auf den Alltag auswirken. Mit einem negativen Schufaeintrag ist ein Kredit ohne Schufa der letzte Ausweg. Bei der Hausbank wird man garantiert keinen Kredit mehr bekommen. Meistens brauchen die Kreditgeber zusätzliche Sicherheiten, die der Gläubiger nachweisen muss.

Es ist sehr allerdings sehr schwer einen Kredit ohne Schufa zu bekommen. Ein Kredit trotz Inkasso ist da leichter. Das liegt vor allem daran, dass nicht alle Inkassoschreiben sofort in die Schufa eingetragen werden. Oftmals vergeben die Institute Kredite ohne Schufa allerdings nur in kleinen Summen bis zu einem bestimmten Höchstbetrag. Autofinanzierungen oder Immobilienfinanzierungen sind daher normalerweise nicht möglich. Erst wenn die Schufaeinträge gelöscht sind, kann also über weitere Finanzierungsmöglichkeiten nachgedacht werden.