Kredit ohne Schufa in Köln

Kredit ohne Schufa in KölnWer heutzutage in Köln zu seiner Bank oder Sparkasse geht, um einen Kredit ohne Schufa aufzunehmen, weiß, dass seine Erfolgsaussichten gleich null sind. Zu streng sind die Regularien, denen Kreditsachbearbeiter und Darlehensnehmer seit der Finanzkrise unterworfen sind.

Doch das war nicht immer so. In den 1980er Jahren tobten in der Rheinmetropole eine erbitterte Schlachten um Lieferanten, Forderungen und faule Kredite, die bis zur Jahrtausendwende anhalten sollte.

Kredit Köln

Protagonisten waren die Banken und Sparkassen auf der einen Seite und Lieferanten Kunden und unbezahlten Rechnungen auf der anderen. Schufafreie Kredite gehörten zu der Zeit in Köln zum Alltagsgeschäft.

Die Factoring-Geschäfte des Dr. Josef Horbach

Hintergrund war die sogenannten Factoring-Geschäfte, die Dr. Josef Horbach Anfang der 60er von Amerika nach Deutschland brachte. Als Vorstand der Mittelrheinischen Kreditbank, kurz MKB, kaufte das Bankhaus Firmen ihre Kundenforderungen ab und übernahm deren Fakturierungsgeschäft. Natürlich gegen Provision. Im Grunde genommen vergab die MKB Kredite ohne Schufa, an Personen, von denen sie außer der Rechnungsanschrift nichts wusste.

Es muss nicht betont werden, dass die meisten dieser Geschäfte gut gingen und die Forderungen beglichen wurden. Doch Insidern wissen auch, dass ein derartiges Finanzgebaren für bestimmte Leute einer Einladung zum Betrug gleichkommt.

Die Rolle der Banken und Sparkassen

Es dauerte nicht lange, bis auch die Banken und Sparkassen die Möglichkeiten des Factorings erkannten. Schleunigst riefen die Kreditinstitute eigene Abteilungen ins Leben, die sich des neuen Geschäftszweiges annahmen. Allerdings nicht, ohne gerichtlich dafür zu sorgen, dass das Geld nicht allzu leichtfertig herausgegeben wurde. Grundlage waren zwei Urteile des BGH aus den Jahren 1977 und 1978, die sich mit wesentlichen Kernfragen des Factoring-Geschäfts auseinandersetzten. Diese kleine Anekdote aus der Geschichte des Bankwesens zeigt deutlich, was von bestimmten Aussagen heutiger Banker zu halten ist. Sätze wie „Kredite ohne Schufa wurden in Köln noch nie vergeben„, gehören eindeutig ins Reich der Legende.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar